Willkommen in Unterschlauersbach

- erstmals urkundlich erwähnt 1124 n. Chr. - 

Abteilung Fußball im Ortsverein

Seit 1979 ist im Ortsverein Unterschlauersbach auch eine „Abteilung Fußball“ beheimatet. Neben Freundschaftsspielen und regelmäßiger Teilnahme an Kleinfeldturnieren befreundeter Hobbymannschaften richten auch die heimatlichen Fußballer seit Jahrzehnten ein Kleinfeldturnier aus.

Das Pfingstturnier findet jährlich am Pfingstsonntag im Unterschlauersbacher Waldstadion statt und findet regen Zulauf bei Hobbyfussballern aus der Region. Hervor zu heben ist neben den großen Wanderpokal, den die Siegermannschaft nach drei Turniersiegen behalten darf, der sogenannten Wanderpressack, der jedes Jahr dem Turnierletzten überreicht wird. Dieser darf trotz seines Namens jedoch sofort verspeist werden.

Als weiteres Highlight der Saison darf hier das Großfeldspiel gegen Carlos-Chemie-Ingenieure genannt werden. Dieses Freundschaftsspiel findet traditionell am 1. Mai statt und wird seit über 30 Jahren am Unterschlauersbacher Sportplatz ausgetragen.

Eine sportliche Bewertung ist an dieser Stell leider unmöglich. Werden in einer Saison Turniere als Sieger beendet, so kann die darauffolgende Saison schon wieder mit dem Wanderpressack beendet werden. Es sei nur gesagt, dass nicht der sportliche Erfolg zählt, sondern der Spaß am Spiel und der Zusammenhalt der ausschlaggebende Faktor für eine jahrzehntelange Fussballtradition in Unterschlauersbach sind.